Einträge von Hans Bihl

Ausblick 2013 – Quo Vadis Ellerau

Der Jahreswechsel ist wie immer eine Gelegenheit, über die unveränderbare Vergangenheit nachzudenken und erwartungsvoll auf das kommende Jahr zu blicken. Politisch startet 2013 mit einem Kommunalwahlkampf und den „üblichen“ Versprechen und populistischen Forderungen. Um Visionen zu realisieren oder Wünsche zu erfüllen bedarf es keiner Parolen sondern umsetzbare Konzepte. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut […]

Die Krise der Liberalen

Wolfgang Kubicki und Dr. Heiner Garg über Zustand und Perspektiven der FDP Die Angst geht um bei den Liberalen. Es ist die Angst vor der politischen Bedeutungslosigkeit. Nach beispiellosen Erfolgen bei den vergangenen Landtagswahlen und einem historisch guten Bundestagswahlergebnis ist die FDP in der Krise.

Werner Urbanik gehört ab sofort der FDP Fraktion an

Gründe die zur Kündigung meiner CDU-Mitgliedschaft führten waren unter anderem die Ämterhäufung des CDU-Vorsitzenden die für mich als langjähriger Kommunalpolitiker, mit 10 Jahren Erfahrung als Gemeindevertreter und 4 Jahren als bürgerliches Mitglied in verschiedenen Ausschüssen, besonders unakzeptabel war.

Woher kommt so viel Geld?

Im der Ausgabe des Quickborner Tageblatts vom 7. Mai 2008 stellte die Wählervereinigung „Aktives Ellerau“ (AE) ihr Wahlprogramm unter der Überschrift „Schulden bis Ende des Jahres halbiert“ vor.